Vermehrt wieder Einbrüche und Diebstähle auf Baustellen

08.05.2020 08:07:43 | AHWEB
In den vergangenen Monaten wurden vermehrt wieder Einbrüche und Diebstähle auf Baustellen verübt.

Die meisten Einbrüche geschehen in den Nächten von Freitag bis Montag, aber auch an anderen Wochentagen. Wir möchten Ihnen helfen dies zu verhindern, dass Werkzeuge, Baumaschinen und Baumaterialien und gelagerte oder bereits montierte Elektrogeräte entwendet werden.

Einfache präverntive Massnahmen:
  • Maschinen, Geräte und wertvolle Materialien einschliessen
  • Sensibilisieren Sie die Mitarbeitenden, die Augen und Ohren offen zu halten.
  • Sprechen Sie unbekannte Personen auf der Baustelle an und fragen Sie nach Name und Grund des Aufenthalts.
  • Notieren Sie bei verdächtigen Fahrzeugen die Kontrollschild-Nummer und das Signalement der Personen.
  • Melden Sie verdächtige Wahrnehmungen unverzüglich der Polizei über die Notrufnummer 117.
  • Gute Beleuchtungen, die via Bewegungsmelder das Baustellenareal ausleuchten, bieten zusätzlichen Schutz.
  • Alarmanlagen können mechanische Sicherungen nicht ersetzen, sondern nur ergänzen. Sie erhöhen das Entdeckungsrisiko für Einbrecher. Wir bieten Ihnen diese gerne auch als Mitlösung an.
  • Eine weitere Präventionsmöglichkeit ist die Videoüberwachung.

TRUSK - Alarmanlagen auch zur Miete              TRUSK - Videoüberwachung auch zur Miete

Sicherheitsberatung durch die TRUSK Security GmbH

Die TRUSK Security GmbH bietet kostenlose und neutrale Sicherheitsberatungen an. Als Unternehmer erhalten Sie wertvolle Sicherheitsrelevante Hinweise und die Sicherheitsspezialisten der TRUSK Security GmbH zeigen vor Ort die technischen Möglichkeiten der Einbruch- und Diebstahlsicherung auf. Nähere Informationen zu dieser Dienstleistung sind auf unserer Webseite unter Sicherheitsberatung.


Baustellenbewachung

Materialen sicher gelagert, Werkzeuge und Baumaschinen einsatzbereit, Mitarbeiter und fertige Bauteile geschützt. Bedingt durch zunehmende Diebstähle, auch von installiertem Material, sowie Schäden durch Vandalismus, umfasst die Sicherung von Bauprojekten heute auch Leistungen des Gebäudeschutzes. .

Erfahren Sie hier mehr >>



 

Kontakt

  • Firma: TRUSK Security GmbH
  • Adresse: Hardhofstrasse 15 / 8424 Embrach
  • Telefon: 044 515 95 95
  • E-Mail: info@trusk-security.ch